PluS-i auf dem Workshop der DVPW Themengruppe „Kritische Sicherheitsstudien“

PluS-i auf dem Workshop der DVPW Themengruppe „Kritische Sicherheitsstudien“

24. Januar 2019 Uncategorized 0

Am 9. November 2018 fand am Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik an der Universität Hamburg ein Workshop der DVPW Themengruppe „Kritische Sicherheitsstudien“ statt. Frauke Reichl stellte im Rahmen des Workshops ihr Promotionsvorhaben „Polizierende BürgerInnengruppen – Eine Analyse unterschiedlicher BürgerInnenzusammenschlüsse im Bereich der öffentlichen inneren Sicherheit“ vor.

Erkenntnisse aus der an den Vortrag anschließenden Diskussion werden im weiteren Forschungsprozess berücksichtigt.